Autobahnen. Von Humor los!

Schlagloch, Foto: Geof
Schlagloch, Foto: Geof

Ist was? Ja doch, die Autobahnen sind marode. „Die wichtigsten Ursachen sind das hohe Alter und der Schwerlastverkehr“ weiß der ADAC. Alter schützt bekanntlich vor Laster nicht. Die Alten plündern also nicht nur die Rentenkasse sondern belasten auch die Hauptverkehrswege. Fatal wird es, wenn übergewichtige Rentner die Schnellstraßen befahren.

Das Ergebnis ist bekannt: Baustellen, Staus und Nervenkrisen. Dagegen helfen auch keine Kniffe der Altersmedizin wie neue Hüftgelenke und Zahnimplantate. Der Verkehrsminister ist mittlerweile froh über jeden deutschen Altersruhegeldempfänger, der auf Mallorca weilend die heimischen Autobahnen schont und so mancher Staugestresste träumt davon, die Rentner mögen auf den Kreuzfahrtschiffen bleiben. Oder wenigstens viel Zeit beim Arzt verbringen. Derweil jedenfalls können sie nicht Autofahren.       

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0