Prophylaxe zahlt sich aus

Zahnvorsorge zahlt sich aus
Zahnvorsorge zahlt aus, Bild: Pro Dente

Dass zahnärztlich-präventive Behandlungskonzepte deutlich mehr Gesundheit bringen, als die bloße Reparatur von Zähnen, ist seit langem bekannt. Unklar hingegen war die ökonomische Auswirkung der Zahnprophylaxe. Ist Vorbeugung insgesamt billiger als die traditionelle Zahnheilkunde, wie bereits vermutet wurde? Das hat sich in einer aktuell veröffentlichten wissenschaftlich-empirischen Untersuchung tatsächlich herausgestellt, Zitat: "In dieser Arbeit konnte gezeigt werden, dass die Prophylaxekosten langfristig deutlich unter den Kosten für zahnärztliche Versorgungen liegen". Hier ist das Bessere also ausnahmsweise billiger.

Quelle: Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift (bitte auf "Vorschau" klicken!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0